Das sind wir!

 

Wie der Vereinsname schon verrät stehen bei uns vor allem zwei Dinge im Vordergrund, die Freude an geselligen Wanderungen und der Spass an der Natur. Daher setzen wir uns aktiv für den Naturschutz ein, um die natürliche Vielfalt unserer Heimat, der Pfalz, für unsere Mitmenschen und kommende Generationen zu erhalten.

Die Förderung des Wanderns in all seinen Formen, steht schon in unserer Satzung als oberstes Gebot. Ob Nachtwanderung, Trekkingtour oder simplem Marsch zum Einkehren in einer gemütlichen Hütte, unser Verein bietet Programm für Jedermann und Frau.

Kleine Chronik

2013 -

- wird die Idee zur gemeinsamen Wandergruppe, nicht unweit vom Hambacher Bergstein, von den Vereinspionieren Michael Piegza, Tobias Jakob, Larissa Minch und Florian Hofmann, geboren. Damals kamen wir auch ins beschauliche St.Martiner Tal, rechts zu sehen.

 

2015 -

- schon zum Anfang des Jahres trifft die aller erste Ladung unserer (heute) Vereinsshirts ein, die uns unverwechselbar machen. Larissa Minch (2. Vorsitzende) hat damals zu diesem Zweck unser heutiges Logo designt. Außerdem stammen die meisten Spitznamen der Gründungsmitglieder aus dieser Zeit.

2017

 

Seit diesem Jahr arbeiten die Waldschatten offiziell mit dem BUND e.V. zusammen um die Ziele in Natur- und Umweltschutz noch besser zu verwirklichen. Außerdem gibt es seit 2017 den Vereinsgarten und ein Vereinsheim. Die zahlreichen kreativ gestalteten Wanderungen ziehen immer mehr Neumitglieder an.

2014 -

- die Wandergruppe hat sich weiter entwickelt, inzwischen sind es mehr Mitglieder und man nennt sich bereits,

"Die Waldschatten" die erste gemeinsame Nachtwanderung wird unternommen

2016-

- wieder zum Jahresanfang wird unsere Standarte fertig, die auf keiner Wanderung fehlen darf, wenn sie auch manchmal nur gefaltet im Rucksack mitreist. Auch hier hat Larissa Ihre künstlerischen Fähigkeiten unter Beweis gestellt, sie wurde von Clarissa Stegman tatkräftig dabei unterstützt, dieses traditionsreiche Kernstück des Vereinsbesitzes anzufertigen.

Außerdem laufen zu dieser Zeit bereits die Planungen für die "offizielle" Vereinsgründung auf Hochtouren.

Des Weiteren steigt in diesem Jahr die Mitgliederzahl auf neue Höchstwerte. Erstmalig nehmen alle zusammen gemeinnützige Projekte in die Hand und erhalten sogar Unterstützung in Form von Spenden.

Am 19.03. ist es dann soweit. In der Gründungssitzung wird die heutige Satzung errichtet und der "Die Waldschatten Wald- und Wanderverein" gegründet. Am 08.06. folgt dann der stolze Zusatz e.V..

2018

 

Diese Saison haben wir angefangen dem Bürgerverein Schöntal auf der Wolfsburg auszuhelfen. Wir übernehmen Arbeitseinsätze und Schänkendienste.

 

Im Vereinsgarten ist ein Bienengarten entstanden.